Chinesische Medizin

tcmDie Traditionelle Chinesische Medizin TCM

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist eine über mehr als 2000Jahre bewährte Heilkunde. An erster Stelle steht die Erkenntnis, dass alle körperlichen und seelischen Vorgänge im Menschen einander wechselseitig beeinflussen.
In der chinesische Medizin gilt der Grundsatz-je älter eine Erkrankung ist, um so länger muss eine Behandlung erfolgen. In den meisten Fällen kann die eigentliche Behandlungsdauer ert nach einigen Sitzungen genauer eingeschätzt werden.

Sie betrachtet nicht nur die einzelnen erkrankten Organs, sondern den Menschen in seiner Gesamtheit.

In der chinesische Medizin wird Gesundheit mit dem freien Fluss der Lebensenergie(Qi) gleichgesetzt. Kann die Lebensenergie nicht frei fliessen und ist das Yin und Yang nicht im Gleichgewicht entsteht eine Blockade und ein Krankheitsherd.

Im Mittelpunkt der Traditionelle Chinesische Medizin steht die Behandlung von funktionellen und chronischen Beschwerden sowie ihrer Vorbeugung.